Aus der Geschichte unserer Kirchgemeinde

Im Dezember 1528 hielt die Reformation in Steckborn Einzug. Der eine der drei altgläubigen Geistlichen verehelichte sich mit einer Nonne aus Münsterlingen und wurde der erste evangelische Pfarrer von Steckborn. Der zweite übernahm das Mesmeramt, während der dritte die Jugend um sich sammelte und der erste Lehrer in Steckborn wurde.

Die baufällig gewordene Kirche wurde in den Jahren 1766 bis 1768 durch einen grösseren Neubau ersetzt. Das ganze Bauvorhaben finanzierte sich durch den Verkauf der Kirchstühle zum grössten Teil selbst. Der alte Kirchturm im Südosten hielt sich bis 1835. Der neue wurde vor die Westseite gesetzt, der einzige übrigens weit und breit mit einer begehbaren Aussichtsplattform.

Nach dem Zweiten Kappelerkrieg von 1531 wurde auch in Steckborn der katholische Gottesdienst wieder eingeführt. Bis 1962 teilten sich Evangelische und Katholische in eine Kirche.

Im Jahre 1845 trat der erste von den evangelischen Kirchbürgern gewählte Pfarrer sein Amt an. Seit der Reformation versahen 32 Pfarrherren ihren Dienst in Steckborn. Von ihnen wirkte Balthasar Hanhart von 1677 - 1729 mit 52 Amtsjahren am längsten. Eine Übersicht über alle ehemaligen Pfarrer finden Sie hier.

In den Jahren 1968 bis 1969 wurde die Kirche erneut innen und aussen restauriert und erhielt eine neue Orgel. Das 1971 rundum erneuerte "alte Schulhaus" am Obertorplatz wurde zum Kirchgemeindehaus und im Jahre 2001 einer vollständigen Renovation unterzogen.

In den Jahren 2006 und 2007 wurden das alte Waschhaus zum Sekretariat um gebaut und das Pfarrhaus vollständig innenrenoviert. Nachdem ein Teil der Chordecke der Kirche eingestürzt war, wurde im Jahr 2011 die Chordecke restauriert und saniert. 2014 wurde das Pfarrhaus von aussen renoviert. Im Jahr 2015/2016 wurde die Kirche einer Innenrenovation unterzogen.

 

 

 

Samstag, 16. Feb.: 09.30 ökumenische Morgenbesinnung in der Kirche

Sonntag, 17. Feb.: 09.45 Gottesdienst in der Kirche, Jörg Ferkel, Kollekte: Spitexdienst in Siebenbürgen/Rumänien (HEKS)

Amtswoche 8: Pfrn. Sabine Gäumann, 052 761 11 19

Montag, 18. Feb.: 12.00 Mittagstisch im Altersheim; 20.00 Chorprobe im Kirchgemeindehaus

Dienstag, 19. Feb.: 09.30 Vorlesen im Altersheim; 12.00 Mittagessen für Senioren im Kirchgemeindehaus; 15.30 Kindernachmittag im Kirchgemeindehaus

Mittwoch, 20. Feb.: 09.30 Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus; 14.30 Seniorennachmittag im katholischen Pfarreisaal, „Schlechti Usred“, Theateraufführung mit den Laiendarstellern der Katholischen Kirchgemeinde Steckborn

Donnerstag, 21. Feb.: 19.30 Vortrag «Europa in Flammen» von Pfr. Jörg Seyfried im Singsaal des Hubschulhauses (in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und der katholischen Kirchgemeinde)

Freitag, 22. Feb.: 09.30 Andacht im Altersheim, Pfrn. Sabine Gäumann

Samstag, 23. Feb.: 09.30 ökumenische Morgenbesinnung in der Kirche

Sonntag, 24. Feb.: 09.45 Gottesdienst in der Kirche, Taufe von Loris Läubli, Pfr. Andreas Gäumann, Kollekte: Spitexdienst in Siebenbürgen/Rumänien (HEKS)

Amtswoche 9: Pfr. Andreas Gäumann, 052 761 11 19

Montag, 25. Feb.: 20.00 Chorprobe im Kirchgemeindehaus

Dienstag, 26. Feb.: 09.30 Vorlesen im Altersheim; 12.00 Mittagessen für Senioren im Kirchgemeindehaus

Mittwoch, 27. Feb.: 09.30 Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus

Donnerstag, 28. Feb.: 19.30 Vortrag «Religionskriege in der Schweiz» von Prof. Emidio Campi im Singsaal des Hubschulhauses (in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und der katholischen Kirchgemeinde)

Freitag, 1. März: 19.00 Ökumenische Feier zum Weltgebetstag in der evangelischen Kirche. Im Anschluss gemütliches Beisammensein im Kirchgemeindehaus

Samstag, 2. März: 09.30 ökumenische Morgenbesinnung in der Kirche

Sonntag, 3. März: 09.45 Gottesdienst in der Kirche, Pfrn. Sabine Gäumann, Kollekte: Spitexdienst in Siebenbürgen/Rumänien (HEKS)

Amtswoche 10: Pfrn. Sabine Gäumann, 052 761 11 19

Montag, 4. März: 20.00 Chorprobe im Kirchgemeindehaus

Dienstag, 5. März: 09.30 Vorlesen im Altersheim; 12.00 Mittagessen für Senioren im Kirchgemeindehaus

Aschermittwoch, 6. März: 09.30 Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus

Donnerstag, 7. März: ökumenische Seniorenwanderung

Freitag, 8. März: 09.30 Andacht im Altersheim, Pfr. Andreas Gäumann

Samstag, 9. März: 09.30 ökumenische Morgenbesinnung in der Kirche

Sonntag, 10. März: 09.45 Gottesdienst in der Kirche, Pfrn. Sabine Gäumann, Kollekte: Brunnenprojekte in Ghana

Amtswoche 11: Pfr. Andreas Gäumann, 052 761 11 19

Montag, 11. März: Jahresversammlung im Restaurant «Frohsinn»

Dienstag, 12. März: 09.30 Vorlesen im Altersheim; 12.00 Mittagessen für Senioren im Kirchgemeindehaus

Mittwoch, 13. März: 09.30 Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus

Samstag, 16. März: 09.30 ökumenische Morgenbesinnung in der Kirche; 11.30-13.00 Suppentag im katholischen Pfarreisaal; 17.00 Zwingli hören – Szenisches Singprojekt in der Kirche. Mit erzählerischen Passagen, Musik von einem Barockensemble, gemeinsam gesungenen Liedern und Tanz wird der äussere und innere Weg von Zwingli nachgezeichnet.

Sonntag, 17. März: 10.30 ökumenischer Gottesdienst in der Turnhalle Gündelhart (Gündelharterstr. 5, Hörhausen), Pfr. Andreas Gäumann, Pfr. Arno Stöckle, Gemeindeleiter Thomas Mauchle, Pia Hollenstein, Kollekte: Brunnenprojekte in Ghana. Im Anschluss Apéro

Amtswoche 12: Pfrn. Sabine Gäumann, 052 761 11 19

Montag, 18. März: 12.00 Mittagstisch im Altersheim; 20.00 Chorprobe im Kirchgemeindehaus

Dienstag, 19. März: 09.30 Vorlesen im Altersheim; 12.00 Mittagessen für Senioren im Kirchgemeindehaus

Mittwoch, 20. März: 09.30 Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus

Freitag, 22. März: 09.30 Andacht im Altersheim, Pfrn. Sabine Gäumann

Samstag, 23. März: 09.30 ökumenische Morgenbesinnung in der Kirche

Sonntag, 24. März: 09.45 Gottesdienst in der Kirche, Pfr. Andreas Gäumann, Kollekte: Brunnenprojekte in Ghana

Amtswoche 13: Pfr. Andreas Gäumann, 052 761 11 19

Montag, 25. März: 20.00 Chorprobe im Kirchgemeindehaus

Dienstag, 26. März: 09.30 Vorlesen im Altersheim; 12.00 Mittagessen für Senioren im Kirchgemeindehaus; 12.45 Jugendgottesdienst-Projekt „Ausflug ins Sinnorama“, Besammlung beim Bahnhof; 15.30 Kindernachmittag im Kirchgemeindehaus

Mittwoch, 27. März: 09.30 Seniorenkaffee im Kirchgemeindehaus

Samstag, 30. März: 09.00-11.30 Rosenverkauf vor der Migros und im Coop zugunsten von Entwicklungshilfe-Projekten; 09.30 ökumenische Morgenbesinnung in der Kirche

Sonntag, 31. März: 10.30 Team-Gottesdienst, „Bloss kein Streit, oder?“, Uli Wolf, Christina Capaul, Margrit Rüedi, Pfrn. Sabine Gäumann, Mitwirkung des Sing- und Bandprojekts unter der Leitung von Daniel Steger, Kollekte: Brunnenprojekte in Ghana. Im Anschluss Apéro.

E-Mail*
Vorname
Nachname